Zum Inhalt springen
Startseite » Gefährdungsanalyse Trinkwasserinstallationen

Gefährdungsanalyse Trinkwasserinstallationen

Gefährdungsanalyse Trinkwasserinstallationen ist essenziell für die Qualität des Trinkwassers in Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie für die Gesundheit der Nutzer und den Wert der Immobilie selbst. Besonders in Gebäuden mit komplexen Trinkwasserinstallationen, wie in Krankenhäusern, Schulen und großen Wohnanlagen, ist die regelmäßige Überwachung und Wartung der Wasserqualität von entscheidender Bedeutung. In diesem Zusammenhang ist die Durchführung einer professionellen Gefährdungsanalyse durch einen qualifizierten Sachverständigen für Trinkwasserhygiene unerlässlich.

Gefährdungsanalyse Trinkwasserinstallationen: Die Notwendigkeit

Eine Gefährdungsanalyse wird erforderlich, wenn bei Routineuntersuchungen des Trinkwassers Grenzwertüberschreitungen festgestellt werden, insbesondere bei Legionellenbefunden. Der technische Maßnahmenwert von 100 koloniebildenden Einheiten (KBE) pro 100 ml gilt hierbei als kritischer Schwellenwert. Überschreitungen dieses Werts können auf ernsthafte Probleme in der Trinkwasserinstallation hinweisen, die nicht nur gesundheitliche Risiken bergen, sondern auch zu erheblichen finanziellen Verlusten durch eine Wertminderung der Immobilie führen können.

Gefährdungsanalyse Trinkwasserinstallationen: Unsere Vorgehensweise

Die Durchführung einer Gefährdungsanalyse beginnt typischerweise mit einer detaillierten Begehung der Trinkwasseranlage. Dabei wird der gesamte Wasserkreislauf, von der Eingangsversorgung bis zu den einzelnen Entnahmestellen, gründlich untersucht. Wichtige Aspekte der Überprüfung umfassen:

  • Die Dokumentation der Anlagenkonfiguration und aller bisherigen Wartungsarbeiten.
  • Die Überprüfung der Einhaltung der allgemein anerkannten Regeln der Technik (a.a.R.d.T.).
  • Messung und Analyse kritischer Betriebsparameter wie Wassertemperatur und Durchflussraten an verschiedenen Entnahmestellen.
  • Eine gründliche Inspektion auf bautechnische, betriebstechnische oder planerische Mängel, die zur Kontamination beitragen könnten.
  • Basierend auf den Ergebnissen der Begehung und weiterführender Untersuchungen wird ein umfassendes Gutachten erstellt. Dieses enthält neben der Darstellung des Ist-Zustandes auch spezifische Empfehlungen für notwendige Sanierungsmaßnahmen oder Anpassungen der Betriebsführung.
Gefährdungsanalyse Trinkwasserinstallationen

Gesetzliche Grundlagen und Empfehlungen

Die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Durchführung von Gefährdungsanalysen sind in der Trinkwasserverordnung verankert. Diese verpflichtet den Betreiber der Anlage, unverzüglich nach Bekanntwerden einer Kontamination entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Dazu zählt die detaillierte Untersuchung der Ursachen, die Erstellung einer Gefährdungsanalyse und die Durchführung von Sanierungsmaßnahmen gemäß den technischen Standards.

Warum eine professionelle Risikoabschätzung unverzichtbar ist

Eine fachgerecht durchgeführte Gefährdungsanalyse bietet nicht nur Sicherheit für die Nutzer des Trinkwassers, sondern schützt auch den Immobilienbesitzer vor potenziellen Haftungsrisiken. Zudem trägt sie dazu bei, den Wert der Immobilie zu erhalten oder sogar zu steigern, indem sie gewährleistet, dass die Trinkwasserinstallationen den aktuellen hygienischen und technischen Anforderungen entsprechen.

Sie machen mit uns alles Richtig!

Für Betreiber von Trinkwasseranlagen stellt die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen und qualifizierten Sachverständigen für Trinkwasserhygiene eine wesentliche Investition in die Sicherheit und Werterhaltung ihrer Immobilien dar. Ob zur Lösung bestehender Probleme oder zur präventiven Überwachung – eine professionelle Gefährdungsanalyse ist ein entscheidender Schritt zur Sicherstellung der Trinkwasserqualität und zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben.
Sind Sie auf der Suche nach einem fachkundigen Sachverständigen für Wasserhygiene? Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder per Telefon bzw. E-Mail. Wir sind hier, um Ihnen mit unserer Fachkompetenz zur Seite zu stehen und sicherzustellen, dass Ihre Trinkwasserinstallationen sicher und konform gehalten werden. Setzen Sie auf unsere Expertise für ein gesundes und sicheres Trinkwasser in Ihrer Immobilie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert